Aura Chirurgie

Beschreibung der Aura Chirurgie

Die Aurachirurgie ist eine Behandlung des feinstofflichen Körpers, der sogenannten Aura. Mit Hilfe von üblichen chirurgischen Instrumenten (Skalpellen, Klammern, Sonden, Farblaser (Rot, Grün, Blau) können Störfelder in der Aura behandelt werden, die sich wiederum auf energetischen Weg, auf die Organe des Körpers auswirken.

Durch die Ergebnisse der Quantenphysik wissen wir, dass das Leben weder Anfang noch ein Ende hat. Die Aura ist das Bindeglied zwischen Bewusstsein und Körper und so sind auch in der Aura alte Konflikte und Traumata abgespeichert.

 

Diese Traumata kann man in der Aura aufdecken, wobei der Patient einen Druck oder Schmerz am Körper spüren kann. Dieser Schmerz deckt sich immer mit bereits vorhandenen Schmerzen am Körper (Nacken-verspannungen, Halsschmerzen, Magenproblemen usw.). Sobald diese alten Traumata mittels der Aurachirurgie aus der Aura gelöst sind, sind die Linderungen sofort spürbar. Die Aurachirurgie kann sowohl in der Aura (ca. 1-5 cm vom Körper entfernt) erfolgen, als auch über Organmodelle (Surrogate), die der Patient in den Händen hält.

Die Heilung könnte so erklärt werden, dass durch die Behandlung eine Heilinformation an die Zellen geht und dort die Selbstheilungskräfte aktiviert. Da die Art der Krankheiten und auch die Patienten selbst sehr vielfältig sind, ist eine Vielzahl von Behandlungsmöglichkeiten notwendig. Von der Geistheilung bis zur Schulmedizin, denn es geschieht alles nach dem Resonanzprinzip und entscheidend ist, welches System der Patient selbst zulässt, damit er sein Problem erkennen und loslassen kann. Ich selbst sehe mich nicht als Heiler, sondern mehr als Mittler, der eine Heilinformation weitergibt.

In der Aura Chirurgie lernst du:

  • Operationstechniken, Strategien und Prinzipien

  • Anwendung der Aurachirurgie

  • Erkenntnisse der Quantenmechanik

  • Grundsätze des feinstofflichen Heilens

 

Die Möglichkeiten der feinstofflichen Chirurgie kennen- und anwenden zu lernen sowie ungelöste karmische Muster aufzudecken und zu heilen. Dazu wird durch energetische Übungen zuerst das Fühlen der eigenen Aura und dann die der anderen Personen geübt. Es wird gezeigt, wie karmische Muster in der Aura erkannt und aufgelöst werden können. So werden fast alle in früheren Zeiten üblichen Methoden des Folterns und Hinrichtens erklärt und die Praxis des Auflösens gezeigt und geübt.

Ein weiterer wichtiger Faktor des Heilens ist es, die Harmonie wieder herzustellen sowie Lebensfreude zu wecken.

Die Einbeziehung von Musik, Klängen und Bewegung unterstützt Sie dabei, Quellen der Freude zu entdecken, zur eigenen Heilung zu finden, und Antworten zu erhalten auf Fragen wie?

 

Was ist Leben?

                                                       

Warum werden wir krank?

                                                   

Wie kann Heilung geschehen?

Voraussetzungen

Sie sind bereits als Heilpraktiker, Physiotherapeut oder Therapeut tätig oder haben ambitionen noch einer zu werden und verfügen entweder über anatomische Kenntnissen oder sind bereit diese Kenntnisse in der selbstverantwortung nachzuholen. Die Psychische Verfassung und Stabilität ist eine Grundvoraussetzung um mit Verantwortung und Vernunft die Aura Chirurgie zu erlernen und anzuwenden.

Aura Chirurgie versteht sich als Ergänzung zu etablierten medizinischen Systemen wie der Schulmedizin, oder der Komplementärmedizin. Sie erhebt explizit keinen Anspruch auf Alleingültigkeit und sollte hinsichtlich ihrer Indikationsstellung stets vergleichend abgewogen und unter Umständen ergänzend angewendet werden.

Seminarablauf

Die Aura Chirurgie ist eine intensive Schulung und wird in 3 Tagen absolviert.

                                      Tag 1  Karmische Belastung & Bewegungsapparate

                                      Tag 2  Innere Medizin & Kopf und Hals

                                    Tag 3 Zahnheilkunde & Kinderwunsch

Seminar Preis für alle 3 Tagen

CHF 1600 CHF

Sie erhalten teil nötige Kursunterlagen auf Papier und zusätzlich andere teil mit das Buch "Atlas der Anatomie" in PDF auf einem USB Stick. Für Verpflegung ist gesorgt. Am ende des Seminares erhalten Sie ein Zertifikat. Der Kurs wird ab 3 Teilnehmer ausgeführt.

Ich freue mich über zahlreichen Anmeldungen.

Bevorstehende Kurse

22-23-24 Juli 2022 

10:00 bis 18:00 Uhr

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
1/1